La Fuente – die Quelle des Genusses

Der Tabak für die handgerollten Premium Zigarren wird auf der Dominikanischen Insel kultiviert. Auf unserem Tabakfeld im fruchtbaren Cibao-Tal produzieren wir die Tabaksorten für die Einlage unserer La Fuente-Zigarren. Aus den zwei Sorten Piloto Cubano und Olor Dominicano zaubern wir die herrlichen und auserlesen Mischungen für die charaktervollen La Fuente-Zigarren. Qualität und Perfektion ist unser Anliegen. Der Name «La Fuente» bedeutet die Quelle – die Quelle des Genusses.

Unsere Produktelinien

La Fuente Classic

Die Classic-Linie umhüllt mit einem Brasil-Deckblatt. Die edle Tabakmischung mit ihren gehaltvollen Röstaromen.

La Fuente Merengue

Die Merengue-Linie umhüllt mit einem Connecticut- und Brasil-Deckblatt. Die rassig würzige Mischung mit spezieller Optik. Ein Genuss für Gaumen und Auge.

La Fuente Especiales

Die Especiales umhüllt mit einem Connecticut Deckblatt. Mit raffinierten Aromakompositionen. Für Kenner ein absoluter Genuss.

La Fuente Fuerte

Die Fuerte Linie umhüllt mit einem aus kubanischem Saatgut gezogenen Colorado-Deckblatt, Gran Reserva Einlagetabake. Die kräftigen, würzigen und vollfruchtigen Aromakompositionen verwöhnen den anspruchsvollen Aficionado.

Die Produktion

Die Tabakpflanze – ungefähr 3 Wochen alt.

Erste Fermentation auf dem Tabakfeld in einem Trockenschuppen.

Die Deckblätter werden kontrolliert.

Die Einlagetabake werden sortiert.

Das Deckblatt wird zugeschnitten.

Das Deckblatt wird glatt gestrichen, damit die Zigarreneinlage eingerollt werden kann.

Die Einlagetabake werden ineinander gerollt.

Vorbereitung der Zigarreneinlage für die Pressung in der Holzform.

Die Zigarreneinlage wird in die Holzform gelegt.

Die Zigarreneinlagen in den Holzformen werden gepresst.

Die Zigarren erhalten eine La Fuente-Bandelore.

Etwas für jeden Geschmack.

Bestellen Sie jetzt.